Unser Bauprojekt Woche 23 - Abluft in der Küche & Smarthome Verteiler

12. Feb
2022
geschrieben von Roland Meier

In dieser Woche haben wir es etwas ruhiger angehen lassen, neben dem Dunstabzug hatte ich auch den Hager Schrank montiert und bzgl. den Loxone Netzteilen Tests gemacht...

 

Dunstabzug auf dem Rohbeton Boden

Von der Kochinsel haben wir das Rohr für den Dunstabzug direkt auf dem Rohbeton Boden gelegt.

Von der Höhe dürfte es ziemlich genau mit Oberkante Tackerplatte ausgehen, mal in ein paar Wochen sehen ob dies wie geplant auch ausgeht...

 

 

Anzeige

Aufhängen des Hager Verteilers & Test mit dem Loxone Netzteil

Im Technikraum hatten wir diese Woche auch den Hager ZB55S Schrank für die Smarthome-Komponenten aufgehängt.

Nebenan ist der Hager ZB53S, welcher die Zähler, PV, Wärmepumpe & Wallbox-Technik beinhalten wird.

 

Die 15x Netzteile von Loxone (Anzeige) sind bislang noch einer der größten "Unsicherheitsfaktoren" bzgl. dem Verteilerbau.
Zum Einen, wegen den "ungünstigen" Maßen des Netzteils und zum Anderen bzgl. der Wärmeentwicklung, welche evtl. zum Problem werden könnten?
Dazu aber in den späteren Beiträgen in den nächsten Monaten mehr...

 

Anzeige

Die Netzteile haben eine Höhe von 125mm ab der Hutschiene.

Selbst mit dem UZ03Z2 Absenkbügel von Hager, ragt das Netzteil immer noch soweit nach oben, dass an eine Abdeckung nicht zu denken ist.

 

Nach Rücksprache mit dem Hager Support, bekam ich eine sehr tolle Möglichkeit vorgeschlagen.
Es gibt mit den Uni UT90G Tragschienenbefestigungen, welche das komplette Tragegerüst um ca. 1,5cm nach vorne bringen. (2. Bild unten)
Weitere ca. 8mm konnte ich durch den Einsatz einer flacheren Hutschiene (Anzeige) gewinnen.

In Kombination mit dem Absenkbügel und dem Isolierstück für die Hutschiene komme ich mit dem Netzteil nun knapp 1cm unter die Abdeckung, sodass ich diese also noch montieren kann. (vorletztes Bild)

Im letzten Bild ist zu sehen, dass ich die Schiene in die Mitte gesetzt habe. Die Abdeckung ist eine Geräteabdeckung, heißt ich kann später "Lüftungsschlitze" umsetzen.

Im letzten Bild ist auch noch die 2. von rechts Trageschiene zu sehen, diese wird final durch eine kürzere ersetzt, über die 3 Felder kommt eine Quertraverse, welche schon angekommen ist.

 

 

In den nächsten Beiträgen wird es noch mehr zum Thema Verteilerbau und den Loxone-Komponenten gehen...

Gelesen 256 mal Letzte Änderung am Samstag, 09 April 2022
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Ich habe den Datenschutz gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur elektronisch erhoben und gespeichert werden. Alternativ kann ich als Namen auch ein Pseudonym eintragen.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

blogger kaufberater

Anzeige

Anzeige

123RF.com - For all your creative needs!

Kalender

« Mai 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Newsletter

Euch interessieren meine Themen hier? Dann tragt euch einfach in den Newsletter ein und ihr werden bei neuen Beiträgen informiert.

Anzeige